EUROSOLAR sucht Geschäftsführung (w/m/d)

EUROSOLAR – die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. sucht möglichst zum 1. Januar 2020 für die Geschäftsstelle in Bonn

eine Geschäftsführung (w/m/d).

---

Für Fragen oder Anmerkungen steht Steffen Otzipka von EUROSOLAR e.V. gerne zur Verfügung.

--

EUROSOLAR – die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. setzt sich seit 1988 als gemeinnütziger und unabhängiger Verein für die vollständige Ablösung atomarer und fossiler Energieressourcen durch die umgehende und dezentrale Umstellung auf Erneuerbare Energien ein. EUROSOLAR versammelt branchen- und parteiübergreifend Fachkompetenz aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur und wirkt durch seine vielfältigen Aktivitäten für eine Veränderung der herkömmlichen politischen Prioritäten und Rahmenbedingungen zugunsten eines völligen Einsatzes aller Formen dezentraler Erneuerbarer Energien. Als gemeinnütziger Verein bietet EUROSOLAR allen Menschen die Möglichkeit, durch Ihre Mitgliedschaft an einer soziokulturellen Bewegung zur Realisierung dieser Jahrhundertaufgabe mitzuwirken und teilzuhaben.

Die Bonner Geschäftsstelle ist für internationale und deutsche Angelegenheit zuständig, für Mitgliederbetreuung und Veranstaltungsmanagement, für Sektionenbeziehungen und das Erstellen von Pressemitteilungen im Auftrag von Präsident und Vorständen. Weitere Informationen zu unserer Struktur und Aufgabenbandbreite finden Sie unter: www.eurosolar.de.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen die Vereinsgeschäfte im Auftrag des ehrenamtlich arbeitenden Vorstands und organisieren die Gremienarbeit. Sie vertreten EUROSOLARs Geschäftsstelle nach Innen und Außen.
  • Sie koordinieren und begleiten die Arbeit in der Geschäftsstelle und entwickeln EUROSOLAR inhaltlich und strategisch weiter.
  • Sie sind für die Personalführung verantwortlich und zuständig für alle Personalangelegenheiten.
  • Sie verantworten das Fundraising sowie das Management der Organisation in kaufmännischer Hinsicht und sind verantwortlich für das Controlling.

Anforderungen:

  • Sie verfügen über Management und Leadership-Qualitäten in teamorientierter und horizontal organisierter Struktur.
  • Sie haben ein umfassendes Verständnis für die Geschäftsführung von Vereinen.
  • Sie sind mit den spezifischen Anforderungen im gemeinnützigen Sektor bestens vertraut und bringen idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer NGO oder vergleichbaren Organisationen mit und sind entsprechend gut vernetzt.
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse der Themengebiete Erneuerbare Energien, Energiewende und Energiepolitik in Deutschland und Europa.
  • Idealerweise sind Sie erfahren in der Durchführung von thematisch relevanten Konferenzen und Seminaren sowie in der Erstellung von Publikationen.
  • Sie sprechen die deutsche und englische Sprache fließend und bringen diese sehr gut schriftlich wie mündlich zum Ausdruck. Gewandtheit in zusätzlichen europäischen Fremdsprachen ist ein Plus.
  • Sie verfügen Sie über ein hohes Maß an Entscheidungskraft und einen klaren Blick für strategische Prioritäten, souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick.
  • Sie haben bereits Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der deutschen und internationalen Förderlandschaft gesammelt bzw. plausible Konzepte hierzu.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Aufgaben von EUROSOLAR.

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer dynamischen, anerkannten Nichtregierungsorganisation mit gutem Ruf.
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen und engagierten Team mit flachen Hierarchien und ein freundschaftlicher, reflektierter Umgang auf Augenhöhe mit unseren Vereinsgremien.
  • Zuschüsse für ein Jobticket sowie eine großzügige Urlaubsregelung.
  • Mitarbeit in einem dynamischen Umfeld von NGOs und Akteuren der Energiepolitik.
  • Das unbezahlbare Wissen, nicht nur für eine gute Sache zu arbeiten, sondern am Kern der heute existenziellen Aufgaben zu wirken: Klimastabilität, Frieden, soziale Gerechtigkeit, und nachhaltige Innovation.

Bitte fassen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit in einem PDFDokument zusammen und richten diese bitte ausschließlich per E-Mail an: EUROSOLAR e.V. Prof. Peter Droege Präsident Kaiser-Friedrich-Straße 11 53113 Bonn jobs@eurosolar.de Ihre Fragen beantwortet gerne Herr Steffen Otzipka, Geschäftsführer, unter Tel.: 0228-289 1449. Bewerbungsschluss ist der 15.11.2019.

Für Fragen oder Anmerkungen steht Steffen Otzipka von EUROSOLAR e.V. gerne zur Verfügung.