Was wünschen wir uns von neuen Mitgliedern?

Wir wünschen uns engagierte weltoffene Mitglieder, die einen kritischen und sensiblen Blick auf die Gesellschaft haben. Die beruflichen Ziele der Mitglieder sollten zu den 3 Wirkungsbereichen, aus denen das Spinnen-Netz Arbeitsangebote zusammenträgt, passen und im Non-Profit Bereich liegen. Das Spinnen-Netz ist ein Job- und Kompetenzzforum jenseits karrieristisch glatter Vorbildlebensläufe. Das Spinnen-Netz ist ein interaktives Netzwerk zur beruflichen Weiterentwicklung. Deshalb erwarten wir von Mitgliedern das Bereitstellen von Job- und Projekthinweisen, die für das ganze Netzwerk von Relevanz sind.

Was sind Kriterien für die Mitgliedschaft?

  • Gesellschaftliches Engagement/ Ehrenamt
  • Auslandserfahrungen (v.a. in Ländern des globalen Südens)
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Berufliche Hintergründe und Ziele im Non-Profit-Bereich, passend zur Wirkungsmatrix des Spinnen-Netzes
  • Eine Empfehlung eines bisherigen Mitgliedes

Wie kann man Mitglied werden?

Neue Mitglieder werden auf Empfehlung von bereits registrierten Spinnen-Netzmitgliedern aufgenommen. Lasst euch also von einem bisherigen Mitglied an das Spinnen-Netz mit Eurer Namensnennung und Mailadresse empfehlen: per Email an info[at]spinnen-netz.de. Du erhältst von uns dann eine Einladung (bitte nicht vorher unaufgefordert online registrieren).

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 60 € pro Kalenderjahr. Bei Übernahme von bestimmten MitWirkungsformen reduziert sich der Betrag um 50% auf 30 €. Gestaffelte Beiträge (nach Restmonaten im Jahr) oder finanziellem Auskommen können wir leider nicht ermöglichen.