Stadt: 
Berlin
Bewerbungsfrist: 
30. Dezember 2020

Auf dem Weg in die Zukunft – Allianz für Entwicklung und Klima wird zur Stiftung

Die neu gegründete Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima übernimmt schrittweise die Aufgaben der Allianz für Entwicklung und Klima, die eine im Jahr 2018 gegründete Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ist.

Für den Auf- und Ausbau der Stiftung suchen wir zum nächst möglichem Zeitpunkt für unser Büro in Berlin einen Kollegen (m/w/d) zur Begleitung der inhaltlichen Schwerpunkte Entwicklung und Klima innerhalb der Stiftung. Dazu gehören die nationalen und internationalen Rahmenbedingungen, Projekte und Standards sowie deren Informationsaufbereitung und Lobbyarbeit.

Fachkraft Entwicklung und Klima (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Teil unseres Teams Beratung und Recherche.
  • Sie bauen den Bereich für die Stiftung auf und übernehmen die Steuerung von Studien und Forschungsvorhaben zu Rahmenbedingungen und neuen Projektansätzen.
  • Sie erarbeiten und steuern die Strategie Lobbyarbeit.
  • Sie übernehmen Verantwortung und Koordination für das Berichterstattungssystem.
  • Sie übernehmen Verantwortung und Koordination Standards.
  • Sie übernehmen Verantwortung und Koordination Informationsbereitstellung.
  • Ko-Leitung eigener und Teilnahme an externen Veranstaltungen.
  • Sie erarbeiten Inhalte für Öffentlichkeitsarbeit und Artikel.
  • Sie übernehmen Beratung für Interessenten und Allianzmitglieder.

Ihr Profil

  • Studienabschluss in einem für das Aufgabengebiet relevanten Fach
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Fachkenntnisse und Engagement im Bereich Klimaschutz/Entwicklungspolitik
  • Erfahrungen in der Ansprache, Werbung und Betreuung von (Unternehmens-) Kunden
  • Ausgeprägte sprachliche und kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache
  • Eigeninitiative, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit sowie Koordinations- und Organisationsfähigkeit.

Wir bieten Ihnen

Die Arbeit in und mit einem engagierten und motivierten Team im Aufbau, flache Hierarchien und eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum in Berlin. Es erwartet Sie eine sinnvolle Aufgabe und eine anspruchsvolle Tätigkeit, mit der Sie etwas im Bereich Entwicklung und Klimaschutz bewegen.

Wir bieten eine familienfreundliche Arbeitsplatzgestaltung und einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Sie berichten direkt an den Vorstand.

Wenn Sie gemeinsam mit uns die Arbeit unserer Stiftung für die Zukunft erfolgreich gestalten wollen, sich gerne kreativ einbringen und Freude daran haben, Entwicklungen voranzutreiben und eigenverantwortlich zu arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Position ist eine Vollzeitstelle und unbefristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 13.

Bitte senden Sie uns bis 30.12.2020 Ihre vollständigen Unterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Referenzen an bewerbung@allianz-entwicklung-klima.de. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen 5 MB nicht überschreiten.

Rückfragen beantworten Ihnen Herr Renner 0151-14797100 oder Frau Dr. Henke unter 0151-21034108.

Bitte lasst uns wissen, wenn ihr euch erfolgreich beworben habt UND hebt in eurer Bewerbung hervor, dass ihr die Ausschreibung im Spinnen-Netz entdeckt habt! Vor allem, wenn die Stelle als Netzwerkjob hervorgehoben oder mit Logo ausgezeichnet worden ist.

eingeschränkte Rechte

Angemeldete Mitglieder sehen hier weitere Informationen zu der angebotenen Stelle.
Bitte beantrage eine kostenfreie Schnuppermitgliedschaft, um alle Informationen zu erhalten.