Mentale Gesundheit und Arbeit und Marginalisierung. Über den Unterschied zwischen Überforderung und Überlastung

Anbei ein lesenswerter Artikel von unserem Spinnen-Netzmitglied Sohra Behmanesh - erschienen in der Reihe "Belonging Kolumne"  https://www.tbd.community/en/t/to-belonging

Insbesondere im Non-Profit-Bereich und so auch im Spinnen-Netz tummeln sich Menschen mit ausgeprägten sozialen Synapsen und zugleich viel Care-Verantwortung oder intersektionaler Herausforderungen oder Belastungen. Gern könnt ihr hierüber im internenen Bereich über die Kommentarfunktion hierzu diskutieren.

Weiterlesen

Spinnen-Netz beim Bonner Geographischen Institut

Viele BonnerGeograph:nnen interessierten sich bei der gestrigen Berufs- & Praktikumsmesse des geographischen Instituts der Uni Bonn sehr für das berufliche Netzwerk www.Spinnen-Netz.de. Insbesondere das Überblickswissen über die zahlreichen NGOs in Deutschland als mögliche Arbeitgebende - und hier eine bessere Orientierung zu erhalten - gefiel vielen.

Weiterlesen

Serie#17:Netzwerkpartner:innen stellen ihre Projekte vor: Abschlusskonferenz zu Flucht: protracted displacement

Understanding protracted displacement and peoples’ own responses!

Wer sich für #Flucht und #Migrationsdiskurse und langanhaltende Fluchtverläufe und die Rolle von Netzwerken interessiert, erhält morgen am 3.5. bei der hybriden Abschlusskonferenz von TRAFIG - https://trafig.eu/events - einem transnationalen EU-Forschungsprojekt geleitet vom Bonner www.BICC.de brandaktuelle und umfassende #Forschungsergebnisse:

Weiterlesen

Berufs- und Praktikumsbörse des Geographischen Instituts am 4.5. in Bonn

Am 4. Mai ab 14:00 Uhr findet die 15. Berufs- und Praktikumsbörse des Geographischen Instituts unter dem Motto "Jobs for Future" im Geozentrum statt. Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Praktikumsbörse und der Podiumsdiskussion.

Das Spinnen-Netz ist auch dabei!

Die Börse mit Austeller*innen:

Weiterlesen

Stipendium für einen neuen Job oder Praktikum mit Social Impact

Wer kann sich bewerben?

Menschen zwischen 18 und 30 Jahren, die entweder von Österreich in ein anderes EU Land ziehen oder aus einem anderen EU Land nach Österreich ziehen und dort einen bezahlten Job oder ein bezahltes Praktikum mit Social Impact beginnen.

Voraussetzungen?

Um ein Stipendium erhalten zu können, musst du selbst vorher einen bezahlten Job oder Praktikum finden.

Bestandteil des Stipendiums:

Reise- und Umzugskosten-Beigabe bis zu 3300,-€.

Weiterlesen

Seiten